fkon Consulting - SAP Implementierung
fkon Consulting - SAP Implementierung Unternehmen Projekte Referenzen Leistung Kontakt fkon Consulting - SAP Implementierung
fkon Consulting - SAP Implementierung fkon Consulting - SAP Implementierung
fkon Consulting - SAP Implementierung zur Startseite Impressum fkon Consulting - SAP Implementierung
fkon Consulting - SAP Implementierung
 
 
Die drei Säulen
der fkon Consulting Philosophie
 
Menschen  Prozesse  Technik
Unsere Philosophie
 
  • "Wollen genügt nicht, man muss können"
                Paul Gauselmann, dt. Erfinder u. Unternehmer

  • "Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein."
               Philipp Rosenthal, dt Unternehmer und Politiker (SPD)

  • "Der Mensch ist ein zielstrebiges Wesen, aber meistens strebt es zu viel und zielt zu wenig."
               Günter Radtke, dt. Journalist u. Schriftsteller

 

 
 
 
         
         
Menschen   Prozesse   Technik
         
  • Wir wissen, dass ein System von den Mitarbeitern verstanden und akzeptiert sein muss, um erfolgreich angewendet werden zu können.

    Ein Schwerpunkt all unserer Lösungen ist die Benutzerfreundlichkeit.
    Nur Lösungen, die sich leicht bedienen lassen, finden Akzeptanz. Nur akzeptierte Lösungen werden vollständig und korrekt genutzt. Nur genutzte Systeme liefern den bei ihrer Konzeption angestrebten Mehrwert. (è SAP-Management )

 
  • Wir passen die Abläufe Ihres Unternehmens nicht an eine Software an, sondern nutzen die Möglichkeiten von Software, um die für Sie optimalen Prozessabläufe abzubilden

    Dieser Ansatz beinhaltet einerseits Prozessanalysen und  Prozessoptimierungen aber auch die Einführung eines Process Change Management (PCMè Organisationsberatung ) um sicherzustellen, dass die durchgeführten Optimierungen auch langfristig erhalten bleiben.

 
  • Wir unterstützen die immer komplexer werdenden Anforderungen moderner Unternehmen durch einen komplementären Systemansatz.

    Mit diesem Ansatz nutzen wir die individuellen Vorteile der vorhandenen Systeme, so dass diese sich ohne Redundanzen zu einem integrierten Gesamtsystem ergänzen und nicht miteinander konkurrieren.
    Diese Vorgehensweise basiert auf der Erfahrung, dass es kaum ein System gibt, das alle Anforderungen eines Unternehmens in ausreichendem Maß erfüllt.

         
         
         
         
  zur Startseite  
Bautzen (Germany) Sankt Augustin (Germany) Mertert (Luxembourg)